Zurück zu den Members
KESSLER Sekt GmbH & Co. KG Georg-Christian-von-Kessler-Platz 12-16 | 73728 Esslingen am Neckar +49-(0)711 31 05 93-10 info@kessler-sekt.de http://www.kessler-sekt.de/

KESSLER ist Deutschlands älteste Sektkellerei – keine Errungenschaft, sondern eine Verpflichtung: zu exzellenter Qualität, die keine Kompromisse duldet. Die Basis dieser Qualität sind die Weine selbst. KESSLER gehört zu den wenigen Keltereien in Deutschland, die ihre Wurzeln in der Champagne haben. Heute wählen die Önologen für KESSLER die erlesensten Weine der Region und von renommierten Weingütern in Deutschland und Europa. Auf diese Weise wird ein einzigartiges, für Sekt-Kenner unverwechselbares Geschmackserlebnis kreiert.

TRADITION

Georg Christian von Kessler gründete KESSLER 1826 auf Basis seiner Erfahrung als Direktor und Teilhaber eines der berühmtesten Champagner-Häuser in Reims. Seit der Gründung ist KESSLER seinen Traditionen treu geblieben und verwendet in der Flaschengärung dieselben Techniken. KESSLER ist ein mittelständisches Unternehmen mit regionalen Wurzeln, das in seiner Geschichte immer in aller Herren Länder exportiert hat und dies weiterhin tun wird. Schon ein Jahr nach der Unternehmensgründung verlieh König Wilhelm I KESSLER die Große Landwirtschaftliche Verdienstmedaille. Die Sektkellerei in Esslingen setzte neue Branchen-Standards. Der Ruhm wuchs schnell und 1867 wurde KESSLER auf der Pariser Weltausstellung mit einer Silbermedaille ausgezeichnet.

Fast forward: Für die berühmte Reklame von 1904 zeichnete der Simplicissimus-Künstler Josef Benedikt Engl die beiden rennenden KESSLER-Piccolos, die noch heute das Markensymbol der Sektkelterei sind. 1959 tanzten die KESSLER Zwillinge in den Berliner Ufa-Studios für einen Werbespot. Der Spot wurde für mehrere Jahre überall in Deutschland in den Kinos gezeigt und trug somit erheblich zur Bekanntheit der Marke bei.

Nach einem Neustart mit Christian Baur ist KESSLER heute wieder auf dem Weg zu einer absoluten Premium-Marke, in Deutschland und international. KESSLER begrüßt eine neue Ära – mit Qualität für die nächsten hundert Jahre.

EVENTS

Mit der komplett sanierten und stilvoll eingerichteten Beletage in den ehemaligen Räumen der Speyrer Domherren erweitert KESSLER seine Veranstaltungs- und Genusszone um mehr als 400 Quadratmeter. Die vier Salons und das Kaminzimmer sind eine gelungene Kombination aus Historie und zeitgenössischer Innenarchitektur. In Verbindung mit dem mit moderner Technik ausgestatteten Konferenzraum bietet die KESSLER Beletage ein stimmungsvolles Ambiente für Konferenzen, Tagungen und festliche Veranstaltungen.